Kurs 5
29.–30.10.2022

Schlaffhorst-Andersen meets Body-Mind Centering – die Bedeutung der menschlichen Bewegungsentwicklung in der Sprach-, Sprech- und Stimmtherapie

Bei Body-Mind Centering® handelt es sich um einen von der US-amerikanischen Ergotherapeutin und Tänzerin Bonnie Bainbridge Cohen entwickelten Ansatz der verkörperten Anatomie in Bewegung. BMC® greift einerseits die menschliche Bewegungsentwicklung auf, andererseits widmet sich BMC® der Erforschung der Systeme des menschlichen Körpers: Organe, Nerven, Drüsen, Skelett, Flüssigkeiten, Bänder und Faszien, und Sinne. Jedem dieser Systeme liegt ein spezieller Seinszustand zugrunde, und all diese Systeme in ihrem Zusammenspiel ermöglichen uns Freiheit in der Bewegung und im Ausdruck.

In diesem Kurs erforschen wir an unseren eigenen Körperbewegungen die Grundlagen der Bewegungsentwicklung vom Einzeller zum gehenden Menschen aus Sicht von BMC®. Wir stellen Bezüge zur Arbeit von Atem-, Sprech- und Stimmlehrer*innen in Therapie und Pädagogik her. Welche sind die vorgeburtlichen Bewegungsmuster? Was geschieht in der embryonalen Entwicklung des Körpers und wie unterstützt sie unsere Aufrichtung? Wie stellen wir bei Patient*innen mit gestörter Eigenwahrnehmung über Bewegung den Bezug zum eigenen Körper her und wie erkennen wir, an welcher Stelle die Bewegungsentwicklung noch nachreifen kann, damit differenziertere Handlungen erfolgen können?

Seminarziele

  • Kennenlernen und Erfahren der grundlegenden vor- und nachgeburtlichen Bewegungsmuster
  • Analysieren von Bewegungsabläufen
  • Kennen von unterstützenden Maßnahmen zur Erweiterung von Bewegungsmustern
  • Anwendung dieser Muster im therapeutischen und pädagogischen Kontext der Arbeit an Atmung, Stimme, Sprechen und Sprache

Methoden

Materialvorstellung, Lehrervortrag, Einzel-Partner-Gruppenarbeit, Fallbeispiele

Referent

Manuel Finke, staatl. gepr. Atem-, Sprech- und Stimmlehrer (2017)

  • Somatic Movement Educator (Body-Mind Centering, 2021)
  • Jahreskurs Schauspiel nach der Meisner-Methode (Actors Space Berlin)
  • Jahreskurs Regie & Dramaturgie (UdK Berlin)
  • 2017-2018 Tätigkeit in sprach-, sprech- und stimmtherapeutischen Praxen
  • Seit 2017 Dozent für Sprecherziehung & Körper-Stimm-Schulung an verschiedenen Schauspiel- und Musicalschulen, z.B. Filmschauspielschule Berlin, Musical Arts Academy Mainz, berliner schule für schauspiel, Akademie Deutsche Pop

www.manuelfinke.com

Seminarinformationen

Kursleitung: Manuel Finke
Wann: 29.–30.10.2022
Zeit: Sa. 11:00–19:00 Uhr
So. 10:00–16:00 Uhr
Wo: Dock 11, Kastanienalle 79, 10434 Berlin;
www.dock11-berlin.de
Preise: 140 € für Mitglieder
190 € für Nichtmitglieder
Fortbildungspunkte: 14
Gruppengröße: 8-12 Teilnehmer*innen
Anmeldeschluss: 02.09.2022

Anmeldeformular Kurs 5 herunterladen

Anmeldung-Kurs-5-Oktober-2022.pdf (67,8 KiB)

Teilnahmebedingungen

Bitte informieren Sie sich hier über die Teilnahmebedingungen.